Kreuzberger-Carré7

In Berlin Kreuzberg sind 20 Wohnungen und ein Ladengeschäft auf insgesamt sieben Geschossen entstanden. Vom Erdgeschoss des unterkellerten Mehrfamilienhauses bis zum obersten Geschoss, das als Galeriegeschoss mit Dachterrassen überzeugt, ist das Gebäude von großen Fenstern, viel Licht und einer glatten Vorhangfassade in modernem Stil durchzogen. Standort Berlin-Kreuzberg Projektart Neubau Nutzungsart Gewerbe Gesamtinvestition ca. USD 9

KiTa-Bramfeld

Das Konzept der KiTa überzeugt mit etablierten pädagogischen Strukturen, die den Kindern schon früh Wertschätzung und Achtsamkeit näherbringen und dabei eine gesunde und bewegungsreiche Lebensart vermitteln. Das halboffene Raumkonzept unterstreicht diese Leitideen und bietet den Kindern ein großes Angebot an Bewegungs-, Lern- und Spielmöglichkeiten. Mit einer Fläche von 733 m2 und ca. 16 Erzieherinnen und

Kardinal-Wendel-Gärten

Im Süden Homburgs sind 32 Wohneinheiten, davon vier exklusive Penthouse-Wohnungen, aufgeteilt auf zwei Gebäude mit vier bzw. fünf Etagen, entstanden. Durch die vollumfängliche Ausstattung mit Aufzügen sowie den großzügigen Schnitt der Wohnungen und Treppenhäuser sind alle Wohneinheiten barrierefrei. Hinzu kommen die inkludierten Kellerabteile und Stellplätze. Das nachhaltige und energieeffiziente Baukonzept erfüllt vollständig den hohen Energiestandard

L09 City Apartments

Im Herzen der Düsseldorfer City in der Alexanderstraße 30-32 sind sieben exklusive Wohneinheiten jeweils mit einer Größe von 134 – 465 m2 und eine ca. 150 m2 große Gewerbefläche im Erdgeschoss entstanden. Um dem Gebäudekomplex ein homogenes gestalterisches Konzept zu verleihen, wurde das Gebäude Nummer 30 mit einem vierten und fünften Stock sowie einem zusätzlichen

Frankfurt 42

Das attraktive Mehrfamilienhaus in der Egerländer Straße 10 befindet sich im idyllischen Nieder-Erlenbach, dem 42. Stadtteil der Stadt Frankfurt am Main. Bei der gepflegten Bestandsimmobilie handelte es sich ursprünglich um eine Doppelhaushälfte, die im Jahr 1950 errichtet und nun durch einen umfassenden Anbau erweitert wurde. Der Gebäudekomplex ist teilweise unterkellert und verfügt mitunter über einen

Campus Bilk 27

Im Düsseldorfer Stadtteil Bilk, welcher insbesondere bei Studenten begehrt ist, sind 27 moderne und komfortable Studentenwohnungen entstanden, alle ausgestattet mit hochwertigen Einbaulösungen im Loft-Style Charakter und mit einer ausgereiften Smart-Home Technologie. Zudem verfügt das ganze Objekt über eine Keyless-Zugangslösung. Standort Düsseldorf-Bilk Projektart Neubau Nutzungsart Wohnen Gesamtinvestition ca. USD 4,3 Mio. Vermögenswert ca. USD 6.9 Mio.